07533 97055

Himmelreichweg 31, 78476 Allensbach, Germany

©2020 Karrer Kommunikation.

KARRER KOMMUNIKATION HEISST SIE WILLKOMMEN

Gute Gestaltung seit 1992

 
 

GESTALTUNG VON MAGAZINEN -
APP ENTWICKLUNG - WEB ENTWICKLUNG -
VERANSTALTUNGS DESIGN - PHOTODESIGN

Bildschirmfoto 2020-02-16 um 15.12.51.pn

WEB ENTWICKLUNG

BAUART.DIGITAL das Internet Portal.

Die beste Erweiterung zur eigenen Homepage ...

- Interaktiv bedienbar

- Suchen und finden

- Regionale Informationen

- Modernes Design

- Kostensparend

- Öffnungszeiten live

- Soziale Medien können verlinkt werden

 

GESTALTUNG VON MAGAZINEN

 

BAUART, das Magazin, das sich vor gut vier Jahren in seiner Erstausgabe ganz der Baukultur im Schwarzwald verschrieben hatte, führt diesen inhaltlichen Schwerpunkt fort. BAUART zeigt erstaunliche Bauprojekte in einer Region, die ihr Können über Jahrzehnte vergessen zu haben schien und sich jetzt mit Begeisterung wieder auf ihre Bautraditionen besinnt und diese neu interpretiert.
Großer Schwerpunkt in BAUART ist der Holzbau im Schwarzwald, der aktuell einen Boom erlebt: spannende Architektur mit heimischer Weißtanne umgesetzt durch bestens ausgebildete Architektinnen und Architekten sowie Zimmerleute. Das Bekenntnis zur Schwarzwälder Baukultur zeigt sich dabei in vielen Anleihen und Anspielungen etwa an traditionelle Dachformen und durch den Einsatz langjährig bewährter Handwerkstechniken. Das Magazin zeigt besonders gelungene Projekte, die zurecht auch zunehmend mit begehrten Architekturpreisen bedacht werden.
Neben dem Holzbau widmet sich BAUART auch weiteren regional geprägten Themen, etwa dem Ziegel vom benachbarten Bodensee, innovativen Küchen aus dem äußersten Südwesten, liebevoll sanierten Baudenkmalen oder einer neuen architekturaffinen Hotelkultur. Dass Baukultur im Schwarzwald auch ein Exportartikel ist, zeigt ein großer Beitrag in BAUART 2019 über den Schramberger Peter Böckeler, der mit Bauprojekten in Manhattan und Vancouver Furore macht. 
BAUART erscheint als Printmagazin, ergänzt aber mit einer eigenen App viele Beiträge mit Links, weitergehenden Informationen und Filmen. Im Sinne der sogenannten Augmented Reality will das Magazin so das haptische Erlebnis mit digitalen Inhalten verknüpfen und bereichern.

APP ENTWICKLUNG

Das ist Augmented Reality

Augmented Reality (AR) bedeutet „erweiterte Realität“ und funktioniert auf jedem mobilen Endgerät. Dazu werden reale Bilder mit digitalen Inhalten verknüpft und geben – sobald sie beispielsweise mit einem Handy erfasst werden – unbegrenzte Möglichkeiten zur multimedialen Information. Einfach Handy auf markierte Bilder mit AR-Stempel draufhalten und schon erscheinen Videos, Links, Musik, Website, Shops oder Mediendaten in bester Qualität.

Die „BAUART“ AR-App

Die App liest integrierte Bild Links und QR-Codes. 

Neu ist auch, daß die App Push Nachrichten versenden kann. 

 

WEITERLESEN

Himmelreichweg 31, 78476 Allensbach, Germany

07533 97055